Zum Grossen Spiel

Quelle: businessinsider.de Einen Tropfen Glück möchte ich haben, oder ein Fass Verstand,   meinte Menander, einer der grossen griechischen Dichter (342 bis 291 v. Chr.).   Für das Glück haben wir uns  „Ersatzwährungen“ geschaffen, wie Prestige, Geld usw.   Es sind nicht Glück und Unglück, die des Menschen Leben bestimmen, sondern das Alltägliche. Es oszilliert …

Eine Illusion

Nichts stört die Ruhe dieses Nachmittags voller Sonne. Altes Gemäuerkönnte Geschichten erzählen.Doch alle Steine schweigen. Die Lebensräume sind bewohnt.Jedes Wesen hat einen Platz gefundenund sucht nach Frieden. 

Ein Blick aus dem Fenster

Tja, ich blicke aus dem Fenster, und meine Nachbarn blicken besorgt zurück. Das geschieht allerdings nicht meinetwegen. Vielmehr bin ich in Ungnade gefalllen. Mein Garten konveniert überhaupt nicht. Er ist nicht, wie alle anderen Gärten ringsum, so gestaltet, dass man ihn deutsch-gepflegt nennen dürfte. Nein, er hat über 2/3 seiner Fläche seit zwei Jahren keinen …

Naturschutz

Dieser Begriff begleitet mich etwa 60 Jahre durch mein Leben. Ich habe immer gewusst, wovon dabei die Rede ist. Ich habe nie darüber nachgedacht und die Grundsätze zum Schutz der Natur ohne Einschränkung akzeptiert. Und heute? Ohne Zweifel muss man von Naturschutz reden wenn man seltene Tiere und Pflanzen unter gesetzlichen Schutz stellt oder Biotope …