Bildungsnotstand

Seminar mit 30 Herren aus der oberen Führungsebene. Treffen im Tagungshotel am letzten Tag. Der Seminarleiter spricht: "Meine Herren, zum Schluss wollen wir noch ein bisschen Allgemeinbildung betreiben. Mal sehen, was Sie so drauf haben. Der Modus operandi ist ganz einfach: Ich nenne ein klassisches Zitat, Sie sagen mir, wer es gesagt hat, wo und …

Gedanken unter einem Apfelbaum

Wir wissen ein wenig über die  grossen Kulturen der Vergangenheit, weil sie deutliche Spuren hinterlassen haben. Ein gefrässiges Raubtier, die Dekadenz hatte sie vernichtet, die Kultur der Etrusker, das antike Griechenland, das  römische Reich, das der Inkas und der Pharaonen und ja, auch das der Teutonen, das 1000jährige Reich unseres durchgeknallten Führers Adolf Schicklgruber, der …

Kulturpessimismus

Eine kulturkritische Betrachtung, die das gegenwärtige Stadium des kulturellen Entwicklungsprozesses einer Gesellschaft als einen in sich logischen und unausweichlichen Verfallsprozess deutet.   Oh ja, es sieht nach billiger Effekthascherei aus, versucht man, aus realen Dramen einen Beweis für den fortschreitenden Zerfall unserer Kultur abzuleiten. Wer aber in diesen lausigen Tagen ein wenig grübelt, das kleine …