Fortschritt?

Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer.-Sokrates 469 v. bis 399 v. Chr.

Der Mensch als Objekt – ein Klischée

Da ist ein junger Mensch, der sich Übles geleistet hat. Man schaut sich die Randbedingungen an und stellt fest:   Der Vater ist nicht präsent, die Mutter ist also allein erziehend und für die Finanzen voll verantwortlich; sie hat einen Fulltime-Job.   Ihr Kind ist also tagsüber an 5 Tagen pro Woche zunächst sich selbst …