Unsere dunkle Seite

Man nennt den Prozess der Eingliederung eines Menschen in die Gemeinschaft Sozialisation. Ziel ist seine Unterordnung. Bei der Individuation verläuft der Prozess in umgekehrter Richtung. Der Mensch erkennt sich selbst und damit seine Verschiedenheit zu anderen. Ziel ist seine Befreiung. Die beiden Prozesse verlaufen parallel, und in gegensätzliche Richtungen. Der eine schliesst den anderen nicht …