SPD – Quo vadis? – 1 –

Mit der Wahl des Parteivorsitzes für Walter-Borjans und Frau Esken wurde kräftig Staub aufgewirbelt. Die Kommentare aus "berufenem Munde" sind allerdings mehrheitlich nichts weiter als dümmlich. Aus allen Ritzen quillt Scheisse. Da schwingen sich Leute zu Auguren auf, die nun den Untergang des Abendlands prophezeien, und ja, sie haben recht, es wird geschehen, aber nicht …

Dummheit trifft Bösartigkeit

Heute berichtete ein amerikanischer Bürger über seinen Kanal, er habe für eine Blinddarm-Operation ohne Komplikationen 27.450 US-Dollars aus eigener Tasche zahlen müssen. Im Vergleich dazu kostet es einen Deutschen maximal 132 USD, das sind 120 Euro. Den kleinen Rest zahlt solidarisch die grosse Gemeinschaft der Versicherten. Das Beispiel zeigt, dass manche Amerikaner nicht nur krank …

That’s life!

Machiavelli sagte. man brauche einen guten Freund, um nach oben zu kommen. Wenn man oben ist, so sei er der erste, der  weg muss. Es ist wohl meinem Alter geschuldet, dass mir um nichts in der Welt einfallen will, woher ich dieses Handlungsmuster kenne …..

Eine kleine Tragödie – unbemerkt

Wenn Tomaten an Ödemen leiden, verlieren sie die Lust an Aromen.Und wenn der Mensch am Verlust der Aromen leidet, verliert er die Lust an Tomaten.Lustlosigkeit ist kein guter Boden für das Gedeihen von Partnerschaften.Darum flüchtet der Mensch in die Wunderwelt der Dosen,während sich die Tomaten, diese Frühchen nach ihrem Strauch im sonnigen Andalusien sehnen.

Nachtgedanken

Früher, ja, früher!So schwingt es in mir,in meinen Erinnerungen,die so schöne Bilder erzeugenund Träumen Raum geben.Erinnerungen, die mich lehrtenzu leben und Leben zu achten. Heute, ja, heute!Gegenwart ist bestimmend,und fordert meine Sinne,fordert Beachtung der Wirklichkeitund der Erinnerungen.Ich habe Mühe mit meinem Lebenund meiner Suche nach sonnigen Tagen. Morgen? Ja, morgen!Hoffnung verbreitet sichund die Sichtweise verändert …

Eine uralte Auferstehung

Wie wäre es mit einer neuen Religion? Mit der Auferstehung altgriechischer Götter? Schau hin! Nichts ist kompliziert. Man braucht kein Altes und kein Neues Testament, keine Bibel - nichts dergleichen. Aber es braucht Kompetenz zur Rettung des Planeten Erde vor den Folgen menschlicher Sünden! Schauen wir in unsere Vergangenheit. Dort finden wir einige Götter, um …