Oh mein Gott!

David Bartus on Pexels: Wort mit 3 Z Azvenzkranz Ich schreibe so schöne Texte, und keiner liest sie! Ich winde mich wie eine Schlange durch ein Gewirr von Selbstzweifel, schläfrige Stimmung unter meinen Followern, miserab ler Themenauswahl, gossensprachliche Tönung und weiss der Kuckuck, was sonst noch. Aber ich will da raus, und das mit aller …

Aus der Seifenblase

Welcher Trick ist wirksam, wenn man aus eigener Überzeugung, also bewußt Scheiße baut und damit Schaden stiftet?Antwort: Man macht Kompromisse - mit sich selbst, und sofern vorhanden, mit dem eigenen Gewissen. So lese ich heute zufällig einen Nachrichten-Titel: "Korruption - Von der Leyen schlägt Ethikrat für EU-Institutionen vor" Was soll ich sagen? Wie kackfrech muss …

Wortklauberei

mit den Worten CarnivoreHerbivoreOmnivoreomnivorer Biophag Dies sind allesamt Begriffe aus der Ernährungslehre. Gott ja, es geht ums Essen! Dieses Thema ist ja nicht ganz unwichtig! Die ersten drei Begriffe sind uns bekannt. Wir wissen über ihre Bedeutung genug. Nur lief mir gerade Begriff Nr. 4 übern Weg. Zwar weiss ich, was ein Phage ist. Man …

Surreales

Heute: Wildeschweinbratenmit Rotkohl und Klößen23,50 € Ich trat auf die Bremse und stieg aus. Zum Hungedr gesellte suich nun auch unbändiger Appetit; ich musste das Wildschwein auf meinem Teller haben!Über der Tür war zu lesen, dass der Gasthof einen Namen hat: Jägerstübchen. Gütiger Gott, dachte ich, die Stube hat es nicht getan, es musste das …

Gemecker

Photo by Britt Pigat on Pexels.com Der preußische Bildungsreformer Wilhelm von Humboldt besuchte im August des Jahres 1789 das revolutionäre Paris. In seinen Notizen dazu fand sich folgende Anmerkung: „Alle Laster entspringen beinah aus dem Mißverhältnis der Armut gegen den Reichtum. In einem Lande, worin durchaus ein allgemeiner Wohlstand herrschte, würde es wenig oder gar …

Sport? Nein, Spott!

Wie ich schon mehrfach geschrieben habe, langweilt mich das Fussballspiel. Selbst in diesen Tagen, die per Weltmeisterschaft mit Fußball vollgestopft sind, hat sich an meiner Gemütslage nichts geändert. Diese Sportart wäre nach meinem Gusto erst attraktiv, wenn man mit dem Gekicke auf dem Rasen aufhörte. Unterhaltsam ist das ganze Drumherum, bis hin zu dem Kübel …

Schnodder

„Aus einem verzagten Arsch kommt kein fröhlicher Furz.“ Mache Leute kennen diesen Spruch, und Leute wie ich benutzen ihn mit Vergnügen - man darf auch gelegentlich ordinär werden, solange man damit wenigstens Halbbildung andeutet. Ich habe hier Martin Luther zitiert, der diese Weisheit irgendwann im 16. Jahrhundert ind die Welt setzte. Zugegeben, es war seine …

Leichte Kost

Photo by Monstera Es müssen nicht immer dier grossen Probleme sein. Ein kleines tut es auch mal. Gerade habe ich eines dieser Art vor der Nase. Wenn ich es beschreiben soll ….. irgendwer hat sich in mein Leben gehackt und versucht, mich aus der Fassung zu bringen. Ich stecke in einer Situation fest, die genau …

Zum Nachdenken

Ich blicke wieder einmal sinnig durch mein Fenster; manche Menschen, die m ich näher kennen, würden von stumpfsinnig reden. Doch das ist gleichgültig. Was hier geschieht, oder nicht geschieht, muss ich mit mir selbst ausmachen. Dabei sieht man nicht gerade gut aus. Dumme Sache. Gestern um die gleiche Zeit habe ich auch getippt und aus …

Hefezopf

Arlington National Cemetery, in Virginia/USA Für den folgenden Text habe ich einen Anfang gefunden; was danach kommt, weiss ich nicht. Das überlasse ich dem Zufall.Hier ist dieser Anfang:"Es ist Mittag. Ich weiss nicht, wo die erste Hälfte dieses Tages geblieben ist. Mir ist bewusst, dass der Pflegedienst hier war. Und ich habe lauwarmen Kaffee getrunken. …

Nabelschau

Nun hat ein Leser meine Art zu schreiben als "gelegentlich schnodderig" bezeichnet. Er liegt damit völlig richtig. Deshalb liegt es mir fern, mich rechtfertigen zu wollen. Wohl aber ist es eine Gelegenheit, zu checken, ob eine Remedur erforderlich ist. Ich gestehe: Ich habe es versucht, und bin ohne Ergebnis geblieben.Beim Nachdenken wurde der Job immer …

Ein Tag beginnt

Ich erwache, und spontan verweigere ich, mein Nest zu verlassen. Im allgemeinen sind Jungvögel solche Verweigerer, sie wollen nicht, und ich, ein Altvogel kann nicht. Wer aufmerksam bei der Sache ich, erkennt den Unterschied. Natürlich kann ich, wenn ich will. Nur - ein Blick aus dem Fenster, und die Blockade stoppt jedes Fünkchen Elan. Dieses …

Lied von der Glocke (F. Schiller 1799)

Delete? Niemals! Ich konnte sie nicht wegwerfen, die Geissel meiner späten Kindheit. Fest gemauert in der ErdenSteht die Form, aus Lehm gebrannt.Heute muß die Glocke werden.Frisch Gesellen, seid zur Hand.Von der Stirne heißRinnen muß der Schweiß,Soll das Werk den Meister loben,Doch der Segen kommt von oben. Zum Werke, das wir ernst bereiten,Geziemt sich wohl ein …

Abendstimmung

(Pexel) Dunkelheit breitet sich aus,behäbig, wie das ihre Art ist.Hier und dort sind Lichter bemüht,Sonnenlicht zu zaubernund den MenschenWege durch die Nacht zu zeigen.Nach dem Chaos des Tagesfolgt die Zeit zur Besinnung,und so mancher findet den Pfadzu sich selbst,und einen langen Augenblickfür seine kleine Welt.Es ist die Zeit, auf den Klangdes vergangenen Tages zu hören,der …

Vorsicht! Unsinn!

In unserer Küche liegt eine halbe Zitrone, mit Zwiebeln und Knoblauch, in einer häßlichen Schale aus Steingut (könnte auch aus Beton sein ), und wartet. Ich weiss nicht, worauf sie wartet. Genau genommen ist sie tot. Sollte sie wieder Leben zeigen, so landet sie im Abfall. So macht man das auch mit einem älteren, angefressenen …

Ich, Küchenknecht

Neues aus meiner Küche. Heute kochte ich asiatisch. Curry-Kohl mit Möhren, Rosinen uns Cashew-Dingern. Beim Probieren schmeckte ich Korea heraus, Kimchi wollte erinnert werden, und so kamen Chili-Flocken zum Einsatz. Mein lieber Mann! Schmeckte das übel! Ich weiss, wie Schneegestöber geht - mit Chiliflocken geht diese Methode nicht.Ich hatte wirklich zu viel davon eingearbeitet (toll …

Ein Wahrsager spricht:

Man vermutet, Putin ist an der Ukraine nicht interessiert. Er richtet dort Schäden an, um den Westen zu provozieren. Das Risiko, mit eigenen Schäden einen hohen Preis zu zahlen, hat er unterschätzt. 8.000 tote Russen sind ihm, dem ausgewachsenen Narzisst gleichgültig. Wenn es sein muss, opfert er weitere 8.000 junge Menschen. Hauptsache, die Schäden im …

Nur Salat

Mir scheint, es geht selten gut, wenn ich beginne zu denken. Heute hatte ich den Beweis einer solchen Schwäche just "auf dem Teller". Es war Kartoffelsalat. Es begann mit dem schlau erdachten Plan, einen solchen Salat herzustellen. Ich setzte so um 15 Kartoffeln auf, und unser Kochfeld belohnte mich mit Pellkartoffeln. Aber während die Knollen …

Vorlieben

Wenn ich etwas gut kann, dann ist es Krankheit. Es geht überall etwas kaputt, und das unentwegt. Das führte daztu, dass ich eine Liste angelegt habe; sie sagt dem Arzt, was wann los war. Aus dem Gedächnis kriege ich das nicht auf die Reihe. Wenn ein Doc nach Vorerkrankungen fragt, ziehe ich also meine LIste …

Heute

Bleiben wir lässig - passiert ist nichts.Gewiss, die Deutschen haben in Qatar gegen Japan gespielt und verloren. Die deutsche Fussballgemeinde nennt dies eine Katastrophe - und der alte Mann, den ich vor vielen Jahren als kindlichen Fettkloß im Spiegel kennenlernte, nennt die Niederlage einen Fliegenschiss an seiner Zimmerdecke. Er - also ich - er hat …

Magische Fußballmomente !

Photo by Pixabay on Pexels.com So trompetet ein Ansager des ZDF nach einem Spiel ins ….. Thermometer? nein …. ins Mikrofon. Youh, ich habs. Dieser saublöde Spruch kommt nach einem Spiel, das ein Fachmann als "nicht WM-würdig" abwertete. Das, nachdem ich über dem ersten Spiel der WM direkt eingeschlafen bin. Das, nachdem ich als Laie …

Ich muß mal mit mir reden!

Das Leben ist ein Zustand, der mich unentwegt beschäftigt. Chaotisch und facettenreich werde ich auf Trab gehalten und bin ständig damit befasst, nicht in einen Galopp zu wechseln; ein solcher würde mich masslos überfordern. Mit dieser sehr schlichten Feststellung ist mein Thema nicht hinreichend beschrieben. Da ist noch etwas. Wie soll ich es sagen? Nun, …

One love – Armbinde

Überall sieht man Leben. Darum geschehen überall Pannen. Selbst der Globus zeigt Aktivität - das Erdbeben auf Java zeigt es uns. Aber alles Unerfreuliche rückt in den Hintergrund, denn der Weltfussballverband FIFA hat sich in die Nesseln gesetzt. Eine schmierige Gruppe alter Männer lässt sich vom Scheich in Doha kaufen, und gehorcht nun aufs Wort.Die …

Qatar und kein Ende

Qatar ist, und bleibt für eine Weile in den Schlagzeilen aller Medien. Man fordert Menschenrechte ein., bekommt sie nicht, und kritisiert dies, man geht weltweit bis zu Sanktionen. Die Fussball-WM 2022 anschauen und auch noch geniessen? Pfui Teufel! Pfui Teufel! Das sage ich auch, angesichts des Eintopfs, der hier von bigotten Drecksäcken angerührt wird. In …

Rarität

Ein seltenes Foto: Der Schweinehund. Merkwürdig: Trump hat die gleiche Frisur!Der tierische sieht jedoch recht harmlos aus.

Ein Bericht an eine Akademie

„Hohe Herren von der Akademie! Sie erweisen mir die Ehre, mich aufzufordern, der Akademie einen Bericht über mein äffisches Vorleben einzureichen." (Franz Kafka über Max Mustermann, Germany)

Eitelkeit

Letzter Entwurf eines Denkmalsfür einen deutschen Kanzler.Fatal: Der Wurm ist schon drin.Die AfD: Ein Streichhölzchen ist besser.Das kann wenigstens Feuer entfachen!Die CSU: Wir wollen Söder in fossiler Mooreiche!Die Linke: Ja! Wir wollen Söder als Moorleiche!Die FDP: Wir fordern ein Denkmal für COVID-19.Das Virus schafftz Arbeitsplätze!Die CDU: Das Denkmal ist ok. Aber nagelt ihnauf ein Kreuz! …

Bitte helft!

Die Folgen der Budgetkürzungbeim Hamburg Ballett.Die Besucherzahl sinkt.Man sagt, die Geisterbahnbeim Hamburger Dom sei amüsanter.Der Kultursenator widerspricht.Aber man weiss, der Mann ist noch nieGeisterbahn gefahren.Man lässt ihn nicht hinein,weil man befürchtet,er kommt nicht wieder raus.

Strategie

Es kann ein schwerer Fehler sein,einer Frau zu widersprechen.Wenn's schief geht,hat man mit Zitronen gehandelt.

Rekord

14,3 Sekunden! So schnell kann Kevin G. drei Hamburger essen. Mit dieser Rekordzeit erwarb er die McDonald-Trophy 2022.

Notfall

/ Ostern hat mal wieder ganz schön geschlaucht!

Schwierigkeiten

Gib mir sofort meinen Schlüpfer zurück, Du blecherner Misthaufen!

Evolution

Nein, die Evolution hat nicht den Rückwärtsgang eingelegt! Der Mensch im Jahre 2028?Natürlich nicht. Vielleicht im Jahr 3028 ……Mir scheint, wir sind auf dem Weg .Der Mensch ernährt sich nur noch von IGLO - Spinat,und die Giftstoffe, vor allem die Pyrrolizidin-Alkaloidehaben fatale Nebenwirkungen.

Souverän?

Monsieur Macron, le roi du France ist sauer. Die Deutschen nehmnen 100 Milliarden Oiro auf die Kralle und kaufen Waffensysteme in den USA statt in Europe. Selbst die Wartung der Systeme geht an US-Unternehmen. Eine Erklärung dazu wird nicht geliefert. W. und ich sind der gleichen Meinung wie die Franzosen. Was sich die Bundesregierung hier …

Über das Ding

Genüsslich grinsend sitze ich bei meinem PC und denke über das Dritte, das tausendjährige Reich der Nazi's nach. Schon im Alten Testament, insbes. bei Jesaia ist davon die Rede, Mystiker wie Himmler haben dort wohl abgekupfert. Nun geht es mir keinesfalls um Urheberschaft. Copy/Past ist für alle, die sich bemühen, anspruchsvoll zu schreiben, so etwas …

Unnütze Gedanken

Das Diesseits besticht michmit Wirklichkeit, mit Gewissheit,dass ich bin, ungefähr so,wie ich glaube zu sein. Das Jenseits, es fasziniertmit der Ungewissheit,mit seinem nebulösen Zustandund mit ständigem Zweifel. Als diesseitiger Gastauf dem Planeten Erdelebe ich meine Realität,so gut ich dies kann. Aber im Jenseits Gast zu seinist ungleich schwieriger.Es bietet sich nicht an,und man sucht es …

Witzig?

Flachwitzgeschädigt "Man lernt nie aus!" Diese Plattitude ist zeitlos, und wahr. Ich wurde heute früh wieder einmal daran erinnert. Da fragt man mich, ob ich einen Flachwitz kenne. Und ich musste gestehen, dass ich nicht einmal weiss, was ein Flachwitz ist. Gut. Man kombiniert. Platt = platt, also flach. Flache Witze sind so schwach wie …

Aus dem Tagebuch

Heute ist Dienstag, der 8.11.2022. Es ist ein typischer Dienstag. Gestern noch blau gemacht, heute einen Gelben vom Doc geholt - wer krank spielt, muss nicht zur Arbeit. Manche Rentner machen das so aus Gewohnheit, andere aus Sympathie für die Ukraine, oder weil sonst der Weg zum Freitag sehr lang und aufwendig erscheint - ich …

Der Herbst endet

Ich glaube, ich treibewie ein Blatt, das vom Baum fällt.Das Wasser trägt mich,ich weiss nicht wohin.Winde treiben michdurch mein Leben.Gut und böse streiten sichum mich, und mein Inneres.Ich gestehe, verwirrt zu sein.Ich kann nicht gauben,was mein Schicksal mir befiehlt.Und ich kann nicht wissen,wohin meine Reise geht.Ich spüre es,nichts ist vorbestimmt,und es bleibt mir nur,zu kämpfen,um …

Am Markt

Photo by Pexels.com Dinge des täglichen Gebrauchs, hier vorwiegend Lebensmittel, werden in DE plötzlich knapp. Man steht vor leeren Regalen, und fragt sich, warum da nichts da ist. Insider wissen es. Die Hersteller produzieren wie bisher, oder mehr. Wo also bleibt die Ware?Unter der Hand erzählt man sich, dass das China-Geschäft boomt. Seit sich China …

Symbolik

Photo by SHVETS production on Pexels.com Symbolik ist ein weltweites Übel. Das Kreuz verursacht bei den Christen eine Gänsehaut. Und jede andere religiöse Symbolik wird umgehend gedeutet und ggfs. als Teufelswerk verdammt. Nicht so in China. Dort ist man in dieser Beziehung sehr pragmatisch, und lehnt nicht ab. Warum? Es könnte ja sein, dass …..Ein …

Was für ein Sonntag!

Wie sagt man? Die Faulen werden am Abend fleissig!Ich nicht.Ich werde am Sonntag fleissig.2 Maschinen Wäsche.Ein Roggenmischbrot backen.Und eine Kartoffelsuppe mit ein wenig Finesse kochen.Nun sitze ich hier herum, habe in beiden Händen Krämpfe, und hacke mühsam auf meine Tastatur ein.Und keiner ruft für mich den Notarzt.Was für ein Tag!Um 16:00 Uhr war ich erledigt.Vom …

Funkenflug

Photo by Viktoria on Pexels.com Goethe's Tragödie "Faust" ist weiss Gott nicht so ganz nach meinem Gusto. Gemessen an diesem monumentalen Werk bin ich nichts weiter als ein Kulturbanause.Dennoch hat es mir der folgende Vers angetan. das hat zwei Gründe. Zum einen muss ich mich sehr bemühen, ihn aus Bruchstücken wieder und wieder zusammenzusetzen. Ich …

Babylon – immer und überall

Einst besass ich einen Stempel, mit dem ich meinen Namen in chinesischen Schriftzeichen übermitteln konnte. Jeder gebildete Chinese hätte das Bild lesen und verstehen können, aber kein noch so gebildeter Europäer, der Mandarin nicht gelernt hat. Das Stempelbild enthält zwei Schriftzeichen: Li she. Steht für Risch.China kennt nun mal kein R. Ich habe gerade einen …

Hirnriss

Das ist keine Chlamydie! Geht es Dir auc h so? Es kommt mir etwas in den Sinn, das ein Wort sein könnte, oder auch nur eine willkürlich/unwillkürliche Zusammenfügung von Buchstaben ohne jeden Sinn. Ich reagiere darauf - wie ein Weitspringer. Brauche dazu einen langen Anlauf, sprich: Zeit. Das verbale Gebilde in meinem Schädel will nicht …

Blick zurück

Herr im Himmel! Was ist hier los? 25 Aufrufe von 10 Leuten,darunter ein Russe – das ist Chaos pur!Ich sollte wohl diese elende Schreiberei einstellen,bevor Schlimmeres passiert. Eigentlich wollter ich gerade etwas überden Baum der Erkenntnis schreiben. Warum dies?Wenn ich das wüsste, wäre mir wohler.In gewisser Weise bin ich – hochbetagt – immer nochUnselbständig wie …

Weltuntergang

Ich bin verärgert. Irgendetwas treibt mich zur Apokalypse. Es ist gespenstisch. Es besteht wohl kein Grund zur Sorge. Es hätte mich durchaus auch zum Thema Dampfnudel treiben können, und ich hätte auf die gleiche Weise reagiert. Sicher ist jedoch, dass ich nicht zum Mystiker degeneriert bin. Dieses Feld überlasse ich liebend gerne anderen Menschen. Nein, …

Nass gemacht

Fürstentisch, Hellbrunn Viele Leute kennen den Schlosspark Hellbrunn bei Salzburg. Wer ihn nicht kennt, kann trocken hineingehen und kommt naß wieder raus. Schuld sijnd die hinterlistigen Wasserspiele; es gibt zum Beispiel Sitzgelegenheiten mit eingebautem Wasserspeier - sehr lustig für die Zuschauer! Meine Situation ist geringfügig anders. Man hat mich nass gemacht, und ich bin trocken …

%d Bloggern gefällt das: