Unsere dunkle Seite

Man nennt den Prozess der Eingliederung eines Menschen in die Gemeinschaft Sozialisation. Ziel ist seine Unterordnung. Bei der Individuation verläuft der Prozess in umgekehrter Richtung. Der Mensch erkennt sich selbst und damit seine Verschiedenheit zu anderen. Ziel ist seine Befreiung. Die beiden Prozesse verlaufen parallel, und in gegensätzliche Richtungen. Der eine schliesst den anderen nicht …

Brutal dumme Vereinfachung

Das Sortieren von Menschen in Schubladen ist von Beginn an zum Scheitern verurteilt, denn der Mensch hat mehrere Gesichter. Wer ist  dumm? Und wer intelligent? Wenn Du willst, kann ich Dir auf Anhieb ein Dutzend Blödmänner nennen - aber ich möchte es nicht riskieren, jemanden der Dummheit zu bezichtigen. Wie bitte? Du siehst nicht den …

Griff ins Klo

....... leistet sich , wer Phrasen drischt. "Wir haben über Gott und die Welt geredet!" ist z. B. schliesslich nur eine Killerphrase, mit der man das Verlangen nach Schilderung kompliziertester Gesprächsverläufe abwürgt. Man kriegt ohnehin kaum ein zweites Mal zusammen, wie unter der Prämisse "Frau als Papst" der Eierpreis die Lebensdauer eines Basalt-Pflastersteins beeinflusst (Stammtisch-Gespräch). …

Dampfplaudern

Ein Redner, ich meine einen Profi am Mikro, redet 2 Stunden lang; wenn er den Inhalt seines Vortrags auf die reine Substanz eindampft -  sinnigerweise reden Köche vom Reduzieren der Kochflüssigkeit, um mehr Geschmack z. B. an die Sosse zu bekommen -  wenn also der Redner eindampfen würde, blieben acht bis zehn Sätze übrig, die …

Zur Ewigkeit

Albert Einstein - spezielle Relativitätstheorie - Energie-Masse-Äquivalenz Der Begriff Ewigkeit hat für uns Normalbürger einen Zeitbezug. Die Zeit verläuft ewig, das bedeutet ohne Ende und - nicht vergessen - auch ohne Anfang. Wir akzeptieren, dass es so ist, auch wenn wir nicht wissen, warum es so ist.   Nun sprechen wir aber auch von zeitlosen …

Aussenseiter

Das Schicksal hat es so gewollt. Nun ist er da, in unserem Dunstkreis, der Aussenseiter. Ein Problem hat sich aufgetan, und wir sollen damit fertig werden. Was nun?   Wir schaue uns diese Person an. Stellen fest, dass sie anders tickt als wir. Eilig werden alle passenden Klischées zusammengesucht, und eine kurze Diskussion ergibt: Passt …

Danaergeschenk

Quelle: Planet-Wissen Die Danaer sind jene Griechen, die mit einem geschenkten Gaul aus Holz die Stadt Troja eroberten. Kurz gesagt: Fürchte griechische Geschenke!   Diese Warnung geht schon auf Vergil zurück, der in der Aeneis den Priester Laokoon sagen lässt: „Quidquid id est, timeo Danaos et dona ferentes.“ – „Traut nicht dem Pferde, Trojaner! Was …