Küchendienst

Es war Küchendienst angesagt. So etwas tue ich freiwillig, denn angeordnet halte ich es nicht durch, 13 Töpfe und Schüsseln, unzähliges Kleingeschirr und 10 komplette Gedecke von etwas wieder zu befreien, was ich selbst gerne gegessen hätte (genauer: es war kein Pudding für mich übriggeblieben, darum bin ich verbittert). Die Gäste meiner Frau sind gut …

Küchendunst

Pellkartoffeln mit Schnittlauchquark. Gewiss, das ist eine eher schlichte Kost.  Aber warum soll Schlichtes schlecht sein? Nehmen wir den Quark. Die Chinesen sagen, Käse sei schlecht gewordene Milch. Und das ist wahr,  das ist Quark nun mal. Und was ist nun an Quark schlecht? Schlechtes muss nicht schlecht sein. Und  Wahres muss nicht wahr sein, …

Gedanken – inkontinent

Das Leben ist wie .....  tja, wie was? Gängiges Klischee einsetzen? Wäre Blödsinn, dann versteht keiner, was gemeint ist. Ich erzähle eh nicht, wie das Leben ist. Kenne ohnehin nur mein eigenes. Es gibt Hauptsachen, Nebensachen, Ursachen. So Sachen halt. Ich denke, also lebe ich. Das wäre eine Hauptsache. Ich bin. Bin laden. Wortspiele – …

Träumerei

Ich wünschte, ich könnte fliegen, dann würde ich mich aus dem Schweinekoben erheben und den ganzen Mist hinter mir lassen, Ich würde weder den Schlachter noch seine Wurst fürchten, meine Gülle dem Wind überlassen, vogelisch reden lernen, die Flugsicherung verunsichern, bräunen ohne zu braten, im Fluge aus den Kronen der Apfelbäume Früchte pflücken, im Süden …

Klimawandel ohne Ende

Waldbrände in Hamburg-Mitte, Helgoland fällt trocken, Biermangel in München, überall wird gegrillt, Kühe geben Trockenmilch, in Bächen von Beamtenschweiss wird Rotbarsch gesichtet - Klima, wohin man schaut!   Und im Regierungsviertel in Berlin? Unverständnis für die Klage des Volks. Man hat sogar noch Wasser für die Klo-Spülung! In der Bundestagskantine gibt’s täglich Rotbarschfilet.   Nächstes …

Panik? Oder Pan?

Es war keine Musik, was da aus dem Boxenpaar plätschert. Nein, es plätschert im Wortsinne. Ich versuche mich zu erinnern. Erinnere. Worpswede. Das Kreative Haus. New age. emotional, meditational, uplifting and enlightening. Titel einer LP "Fluting paradise". B-Seite erwischt, erster Titel heisst "Smelting snow", schmelzender Schnee also. Damit ist das Plätschern gerechtfertigt, gleichsam erklärt, alles …

Wetter und Religion

Natürlich sind wir Nordlichter für Schlechtwetter gerüstet. Gummistiefel, Friesennerze, Regenschirme, die man quadratmeterweise kauft, überall Schafe für die warmen Pullover, Wathosen bis unter die Achseln, das alles ist Standard im nordischen Haushalt. Wir sind mit dem Blanken Hans vertraut, mit den Orkanen auf Du und Du, und fällt mir eine Frankfurter Pfanne auf den Kopf, …