Kollaterale des Wuhan-Virus

Volle Speicher sah ich bei Fettlings Sprossen,Die heuer am Hungertuch nagen:Überfluß währt einen Augenblick,Dann flieht er, der falscheste Freund. Aus der "Edda", hier "Des Hohen Lied" Schau, schau! Schon in Alt Germanien hatte man Versorgungsprobleme! Damals wie heute war für Asgard, den Sitz der Götter immer genug da, und Midgard, der Sitz der Menschen litt …

Über Narren

Heute früh informierte man michzu Corona und die Niederlande. Offenbar neigen auch die Holländer zu Hamsterkäufen. Man stellt fest, dass sich vor den Coffee-Shops lange Menschenschlangen gebildet haben. Das bedeutet, dass sich die Leute mit Vorräten von Haschisch versorgen, da sie vermutlich Ausgangssperren befürchten. Nun haben solche Infos auch bei mir eine Wirkung hinterlassen. Ich …

Ich bin bärig entspannt!

Ich habe es mir erspart, nach jenem Missetäter zu forschen, der dem Tod ein Schnippchen schlug und sich diesen ungeliebten Besucher in seinen Apfelbaum hängte. Die Konsequenz solchen Handelns ist eh unvorstellbar; hat man dem Tod den Job verdorben, wird auf der Erde nicht gestorben. Vergisst man, den Klapperstorch auch wegzusperren, dann wird es eng …

Reflektionen

Hast Du noch nie ´ne blöde Idee gehabt? Ja? Siehst Du. Ach ja, ich verstehe. Du schreibst es nicht gleich auf! Ich schon. Oft.Man sieht erst richtig, wenn man es hingeschrieben hat. Und dann kann es zu spät sein. Steckt erst mal Geld oder Arbeit drin, hat es einen neuen Wert gekriegt. Und dann einfach …

Klimawandel – An der Elbe

Landunter! So kanns kommen. Die Hanseaten als Flüchtlinge in Bayern - was für eine Vorstellung. Wos wuist? An Essen? Bist narrisch? Schleich´Di, Du Depp, oder mechst raffa, ha? Du Rucksack-Deitscha, Du ….. Du ….. Du Wirschtl ! Geh zruck zu die Fisch ! Ob man so viel sprachliche Eleganz auf die Dauer verträgt, oder nicht …

Computer im Kuhstall

Normalerweise ruft der Bauer den Futterplan für jede Kuh einzeln ab, und Futterautomaten zählen dem Rindvieh die Maiskörner vor bis auf das letzte Stück! Wenn im Stall jedes Stück Vieh einen Namen trägt, dann nicht, damit man mit ihm eine gepflegte Konversation führen kann, sondern weil der Computer Namen benötigt. In den Kabelkisten hat alles …

Wohnungssuche

Ein kleiner, grüner Bücherwurmmacht sich auf eine Reise.Ihm ists zu kalt in seinem Turm -verfluchte Heizölpreise! So ringelt er sich unbemerktentlang der Unratkübel.Hat sich grad noch mit BILD gestärkt,davon ist ihm jetzt übel. Mit Müh´ kriecht er die Strasse langund sucht nach einer Bleibe.Der kleine Grüne fragt sich bang,wohin´s ihn heute treibe. So kriecht er …

Bruschetta

Ein Dialog der angestrengteren Art - gerade noch  konfliktfrei: Hast Du endlich das Rezept für Bruschetta rausgesucht?Ja! Nee, das heisst nicht Bru schet ta. Man spricht es wie Brusketta aus!Und ich heisse Triebelmann, und nicht Treibelmän.Aber Du bist keine Italienerin.Und Du weiss Gott kein Italiener! Wo ist denn nun das Rezept?Suchs doch selbst raus!Ich weiss …