Der Schatten

Erster Eindruck: Unmöglich, das Erlebte zu verstehen. Mein Vorstellungsvermögen war ziemlich überfordert. Auch heute noch, mit einigem Abstand fällt es mir schwer, das Geschehnis zu begreifen und es gar niederzuschreiben. Ich versuche es dennoch, weil es abartig und zugleich faszinierend ist - mysteriös, fantastisch, und überaus spannend. Ich möchte, wenn die Geschichte ihr Ende gefunden …

Höllisches Treiben

(1) Hamburg-Blankenese, Bahnhofstrasse. Der Mann geht Richtung S-Bahn. Er mag guter Laune sein, und sein Schritt ist beschwingt – er scheint buchstäblich über den Bürgersteig zu tanzen. Sein Gesicht strahlt jene Zufriedenheit aus, die ausgeglichenen Naturen an einem sonnigen Tag zu eigen ist. Ja, es ist ein sonniger Vormittag – Bilderbuchwetter, wie man zu sagen …

Die blaue Kugel

Es sind nur wenige Schritte zum Piazza del Campo, eines der architektonischen Wunder Sienas. Der Campo wurde in Muschelform angelegt, senkt sich zur Basis hin und muss deshalb autofrei bleiben - geradezu eine Einladung, sich irgendwo auf dem Platze wie in einem Amphittheater niederzulassen, die Sonne und seine Kulisse zu geniessen. Am unteren Ende des …

R. Risch, MdB – eine Fiktion

Aber ja doch! Natürlich gefällt mir der Gedanke, als Abgeordneter des Deutschen Bundestags die vielfäligen Privilegien zu geniessen und am Ende eine traumhafte Zusatzrente zu kassieren, für die ich keine Beiträge zahlen musste! Und gewiss wäre ich das faulste Stück in der Sammlung, denn der Job selbst ist nicht mein Ding. Ich sehe mich nicht …

Erinnerung

Mondlicht Schau hinauf in das Mondlicht geh in das Land der Erinn’rung auf der mondhellen Bahn Und wenn du dort erfahren hast, was Glück wirklich ist fängt ein neues Leben an. Katzenphilosophie - poetisch verpackt und in eine ergreifend schöne Melodie gebettet - wie gemacht für Grizabella, den Star im Musical „Cats“. Der Mensch hört …

Das Spiel

"Die Welt? Ein Kind beim Spiel, die Brettsteine setzend." Heraklit von Ephesos 500 v. Chr. Das Spiel ist die genussvolle Simulatiom einer an sich fremden Wirklichkeit. Es bietet die Möglichkeit, das reale Leben für kurze Zeit zu ignorieren, also in die Welt des Spiels einzutauchen. Schwachen Menschen begegnet das Risiko, den Weg zurück nicht mehr …

Vergiss die Uhr

Die Zeit! Verbindet sich mit ihr nicht das grösste aller Rätsel, das zur Ewigkeit? Bereits die Fragen dazu öffnen den Horizont und lassen uns das Universum sehen. Wie unbedeutend ist dagegen, dass die Zeit mit ihren Menschen spielt. Ihre Stärke ist, dass nichts und niemand sie stören kann. Sie ist tabu.   Der Mensch in …

Neues aus Fernwest

Is ja gut! Jaha, ich weiss es! Posts mit politichem Inhalt sind bei WP wahrlich nicht gern gesehen. Seid beruhigt, denn was jetzt folgt, ist nicht politisch, sondern skurril, belustigend. Wie nicht anders zu erwarten, geht es wieder einmal um den US-Präsidenten Donald Trump und seine Entourage. Verzeihung …………. ich meine natürlich seine Heiligkeit, den …

Herbst

Die letzten Sommertage sind längst gelebt. Mein Baum erinnert sich an vergangene Jahre und versucht mit Sorgfalt, sein Sommerkleid abzulegen. Und der Wind beginnt mit seinem Blätterspiel. Ich öffne Türen und Fenster. Kühle Luft durchstreift das Haus und flüstert „Winter, Winter!“. Es greift tief, greift in mein Inneres und trägt meine Gedanken fort nach Süden, …