884 – egoku: Durst

Die Sonne brennt. Man ist geschafft.
Ich trink‘ ein Bier. Das zischt.
Ein Wunder, dieser Gerstensaft.
Ich spüre, wie mein Durst erlischt.

%d Bloggern gefällt das: