696 – Meinung

Es ist Pflicht, die Dummheit anderer Menschen auszuhalten
und die Betroffenen in der Gemeinschaft zu akzeptieren.
Anders verhält es sich bei Unwissenheit und Ignoranz.
Die Friedenspflicht verlangt, solchen Menschen aus dem Weg zu gehen.
Es ist nicht einfach, diese Zustände korrekt zu erkennen, und sich angemessen zu verhalten.

%d Bloggern gefällt das: