445 – Gourmets

„Papa, bestell doch mal bitte Vogelfutter!“
Und ich Depp „Mach ich!“ Ich schmeiss den Hobel an,
geh ins Internet und wie üblich zu Amazon, und finde Vogelfutter:

Sommerfutter, Winterfutter, Ganzjahresfutter,
Nuss-Stangen, gefüllte Kokosnuss-Schalen,
Körnerkugel Protein, Früchte oder Vollkorn ,
Futterketten, Streufutter, Premiun Streu,
Knödel mit und ohne Netz,
Knödel mit und ohne Insekten,
Gross-Sittich Menue, Alleinfutter,
Vogeltraum schalenlos Premium,
Energiespender, Streu mit und ohne Weizen,
Edelmehlwürmer ….. ich höre schon auf.

Vögel richtig füttern – schwergemacht? Keinesfalls.
W. sieht einen Eimer mit Fettkugeln, wird zum halben Preis angeboten,
und sie kauft, hängt die Klopse in unsere Hecken,
und eine Spatzenbande fällt drüber her.
Keiner der Vögel hat je nachgefragt, was das für’n Zeug ist,
und ob es nichts Besseres gibt oder was auf dem Etikett steht.
Da wird gefressen, bis man nicht mehr fliegen kann.
Sie sind echt menschenähnlich, die kleinen gefiederten Luder!

%d Bloggern gefällt das: