261 – Luftiges

Kennst Du das Gewicht einer Daune?

Man kann Daunendecken für den Winter
kaufen, die ein Füllgewicht von 1000 g
auf die Waage bringen.

Rechnung:
1 Daune, die einer masurischen Gans
wiegt 0,001 g.
Für 1 g Füllung braucht es also 1000 Daunen,
für die Schlafdecke sind es somit 1 Million.
Dafür müssen 20 Gänse gerupft werden.

Man erntet oft noch per Lebendrupf
während der Mauser der Vögel.

Haiku:

Schau, die Feder fliegt!
Man sieht, der Wind vergnügt sich.
Träume, alter Mann!

%d Bloggern gefällt das: