190 – Empire

Alle Welt hatte belustigt zur Kenntnis genommen, dass die britische Regierung zur Beseitigung des Treibstoffmangels 5000 Drei-Monats-Lizenzen an europäische Truckerfahrer vergeben wollte. Man suchte per Rundschreiben geeignetes Personal.

Wie man hört, war diese Aktion erfolgreich. Es gibt bis heute 27 Meldungen.

Nummer 28 hat kurzfristig wieder abgesagt. Es handelt sich um einen deutschen Computerspezialisten. Man hatte ihn schriftlich gebeten, als Trucker zu helfen. Er hat leider noch nie einen LKW gefahren und kommentierte seine Absage mit „Lieber doch nicht!“.

Darüber hinaus müssen Bauern ihre Schweine keulen und entsorgen, und Ströme von Milch werden in Gullies gekippt, weil die Transporte nicht mehr zu bewältigen sind.

Boris Johnson: „Das ist alles normal für die Übergangsphase. Alles läuft nach Plan!“

Und die Bürger: „Der Austritt aus der EU war richtig. Schuld am Desaster ist die EU, ist Deutschland, oder sind die Franzosen!“ Der Phantasie sind hierzu keine Grenzen gesetzt.

Am Rande bemerkt: Die Queen hat einen LKW-Führerschein, im Weltkrieg 2 erworben und benutzt. Aber selbst heute, in der grössten Not will die Alte nicht auf einen Bock steigen und Diesel fahren. So sind sie, die Eliten in GB.