Nachgedacht

Ein Blick zurück

Ich bin 50 Jahre alt, stehe mitten im Leben.
Ein Blick zurück erinnert mich an meinen Weg.
Schliesslich bin ich 50 Jahre lang durch mein
Leben gerumpelt wie ein kranker Trecker.
Ich hatte glückliche Zeiten, bin aber auch oft
gegen Ecken und Mauern gerannt, lebte
schmerzhafte Verirrungen.
Und ich betrachte dieses Foto aus meiner
Kindheit; damals wählte ich den Weg links,
und nun steh‘ ich hier, ich armer Tor.
Was wäre geschehen, hätte ich den Weg
nach rechts eingeschlagen?
Ob es da auch Mauern und Ecken gibt?
Hätte – hätte – Fahrradkette!
Ich drehe mich um und schaue nach vorne.
Da ist noch eine Menge ungelebtes Leben.

2 Kommentare zu „Ein Blick zurück

Kommentare sind geschlossen.