In Lech am Arlberg

Gasthof Haus „Bodenalpe“

Die Nacht schleicht sich ins Tal
und verbündet sich mit dem Nebel.
Alles Leben zeigt sich in Grün,
und die unbelebte Materie
kleidet sich in Tristesse.
Es sind die Stunden der Gnome und Trolle,
der Feen und der Zwerge.
Es ist die Zeit aller wilden Gesellen
aus einer mystischen Parallelwelt,
die immer wieder Wege zu mir finden.
Ich suche das Nichts im Nirgendwo,
um dem Unheil zu entrinnen,
das drohend Wiesen überflutet
und nach Opfern sucht
und doch das Haus im Wiesengrund meidet.
Hier leben zwei Teufelinnen,
anmutig ud von schöner Gestalt,
und ihr zaubehaftes Lachen
betört die Männer, treibt sie in Wahnsinn
und lässt sie verzweifeln:
Bei ihnen kostet ein Kalbsschnitzel
31 Oiro – ohne Beilagen!