Was’n hier los ?

Ich möchte ja nicht auf den Putz hauen oder übertreiben. Darum gestehe ich, dass ich von griechischer Mythologie so viel verstehe wie eine Ziege vom Socken-Stricken.
Nun nenne ich mich einen Generalisten. Das bedeutet bekanntlich, dass ich viel, sehr viel weiss – aber von allem nur sehr wenig. Das ist anders nicht möglich. Mein weniges Wissen sammle ich nach der Hühnerhof-Methode: Hier und da mal ein Körnchen aufpicken, abschmecken, gucken, ob’s bekommt oder eine massive Diarrhoe auslöst, usw. Darum weiss ich, dass ein griechischer Gott namens Kronos seinem Vadder, dem Uranos den Schniedel abgeschnitten hat. Es muss dabei Blut geflossen sein, denn aus dem Blut erwuchsen uns im Leib der Mutter Gaia die Erinnyen, die man später Eumeniden nannte, und die in Rom als Furien bekannt waren.

Wie es aussieht, lebt heute noch eine davon. Sieht nach Alekto aus. Sie hat die Fähigkeit, Krieg und Tod zu verursachen – ein Talent, das heute noch gebraucht wird.
Schaue sie Dir an, und Du ahnst, wie sie den Trump in den USA bearbeitet hat, damit der einen Krieg mit dem Iran beginnt. So hätte sie Trump vernichtet und die Ayatollahs im Iran, diese dementen alten Männer mit ihren Herrschaftsträumen ebenso. Hat leider nicht geklappt. Trump wurde anders weggeräumt, und die Ayatollahs mümmeln weiter ihren Hirsebrei und träumen den Atombomben-Traum.

Anscheinend backt sie jetzt sehr kleine Brötchen, die Alekto. Sorgt dafür, dass die deutschen Fussballer gegen Nord-Mazedonien verlieren! 2 Millionen Einwohner gewinnen gegen 84 Millionen. Wo fremde Kräfte sinnlos walten. lässt sich kein Fussballspiel gestalten!

Andererseits könnte ich verstehen, wenns ein Racheakt war, eine andere Spezialität der Eumeniden. Es könnte die Rache sein für das, was die „Troika“ in Griechenland angerichtet hat, um deutsche und französischen Banken zu ihrem Geld plus Gewinn zu verhelfen. Zugegeben – diese These ist ein wenig gewagt. Die Deutsche Bank krepieren zu lassen hätte einen besseren Showeffekt gebracht als der Fussball.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.