Zu viel des Guten

Dieses Bild ist selbst als Fake noch zu primitiv.
Es wurde offenbar in den USA angefertigt.
Technisch ist alles gut angelegt.
Aber man sollte schon darauf achten,
dass man nicht einen afrikanischen Waldelefanten
mit einem indischen, und dessen Nachwuchs,
sowie einen brasilianischen Ara
zu ener Szene zusammenfügt,
die „freie Wildbahn“ suggerieren soll.
Der Apfel im Vordergrund
stammt unverkennbar aus Deutschland,
nämlich dem Alten Land an der Unterelbe.

Ich nutze die Gelegenheit,
den USA eine wichtige Nachricht zu übermitteln:

“ Ihr braucht nicht andauernd danach zu fragen,
wie es ihm geht;
der letzte deutsche Kaiser ist seit 1941 tot!
Er starb vor 80 Jahren – toter geht nicht!“