Sensationell!

Forschern in der Provinz Tierra del Fuego / Argentinien ist es gelungen, mit komplizierter Apparatur einen Geistesblitz beim Entstehen im Gehirn eines 32-jährigen Mannes fotografisch zu erfassen.
Man sieht, wie mehrfache, elektrische Entladungen in Synapsen des Okzipital-Lappens ein besonderes Ereignis anzeigen.

Auf Befragen gab der Mann an, er hätte die Idee entwickelt, am freien Stiel eines Löffels eine Gabel anzufügen, das Teil dann „Gaffel“ zu nennen und mit einem Messer ergänzt ein zweiteiliges Essbesteck anzubieten. So könne man seine Leberknödelsuppe besser geniessen: Brühe löffeln, Gaffel blitzschnell drehen und den Knödel mit der Gabel verarbeiten (er nannte das „niedermachen“).