Neues aus den USA – 1 –

Nancy Pelosi, aus der demokratischen Partei und Sprecherin des Repräsentantenhauses, hat – als Reaktion auf die Capitol-Krise – nun verlauten lassen, sie möchte dem US-Regierungsapparat einen Marshallplan verordnen.

Nun fragt man sich im Ländle, was Ziel ist, und wer, wie und wann eine derartige Hilfsaktion durchzuführen wäre.
Wer postiv denkt, könnte an einen Versuch glauben, in den USA die Demokratie zu retten, was eigentlich voraussetzt, dass sie am Untergehen ist.
Realistisch Denkende nehmen an, es soll nicht die Staatsform Demokratie gefestigt werden, sondern nur die Marke, also das Branding, und dies wäre ein grandioser Etikettenschwindel.
Erdogan in der Türkei hat es so versucht und ist gescheitert; nur seine Anhänger sind darauf reingefallen.

Wie gesagt: Man weiss nicht, wovon diese Frau nun träumt. Es gibt keinen Grund, beunruhigt zu sein.