Meine bunte Welt

TRIGEMA-Affe „Charlie“

Wenn ich meine aktuelle Existenz beschreiben müßte, würde ich mich am ehesten mit einem Bauwagen vergleichen. Ich stehe so herum wie eine Immobilie, und wenn man mich braucht, verlädt man mich und schafft mich zum Arzt, und zurück. Darüber hinaus bewegt mich garnichts.

Dieser Art Leben ist meine Garderobe inzwischen gut angepasst. Es gibt nichts mehr zum Ausgehen. Ich besitze zum Beispiel keine Schuhe. Wozu auch! Ich trage Sweatpants, T-Shirts, Pullis und Jacken. Alles in Schwarz, Dunkelblau oder Weiss. Und eine Brille, sowie eine Nasenbrille für den Sauerstoff.

Nun habe ich in der jüngsten Vergangenheit anderthalb Jahre allein gelebt. Da fanden sich Situationen, wo ein Berg dunkle Wäsche und ein einziges weisses Shirt gewaschen werden mussten. Natürlich haben sich Hell und Dunkel einen Waschgang geteilt. 60 Grad ohne Vorwäsche. Und was kam aus der Waschmaschine wieder raus? Dunkle Wäsche und ein einzelnes Shirt in Dunkelweiss.

Dunkelweiss – ich wusste nicht, dass es das gibt. Aber inzwischen sind meine ehemals Weissen alle so.

Dunkelweiss – das ist nicht mehr weiss, und noch nicht grau. Ich glaube, man nennt es gebrochenes Weiss. Es strahlt nicht, und es blendet nicht, sondern ist im Sommer gesund für die Augen.

Der einzige Nachteil: Es brandmarkt mich als einen Deppen, der zu blöde ist, seine Wäsche in Ordnung zu halten.

Nun könnte ich meine dunkelweissen T-Shirts ausmustern, Putzlappen draus machen. Aber es steht TRIGEMA drauf, und jedes hat knapp an 30 oiro gekostet. Diese Sachen
werden von einem Schimpansen gefertigt! Ich möchte die Welt der Primaten nicht brüskieren, indem ich Putzlappen draus mache. Und ich habe auch keine Schuhe zu putzen. Was also ist zu tun? Ganz einfach! Ich trage das Etikett „Depp“ mit Würde. Und die Würde des Menschen ist unantastbar – Art. 1 GG! Moment mal ….. also ist der Depp unantastbar ….. das wars nicht, was ich wollte ….. ich wusste schon immer, dass das Grundgesetz nicht richtig funktioniert! Es ist auch irgendwie dunkelweiss – habe ich etwa eine neue Modefarbe verpasst?