Brexit – 25 –

Noch ein kurzes Schlaglicht mit besonderer Qualität:

Die Bundesrepublik Deutschland zahlt zur Zeit jährlich 31 Milliarden OPiro an die EU.
Mit dem Aussteig der Briten wird nicht etwa das Budget um deren Beitrag gekürzt.
Nein, die Mitgliedsstaaten müssen die fehlende Summe herbeischaffen.
Für den deutschen Steuerzahler bedeutet das:
Der EU-Beitrag erhöht sich um 43%.
Das sind weitere 13 Milliarden.
Die neue jährliche Schuld beträgt somit 44 Milliarden Oiro.
Das rund 13,75% des Bundesetats.

Und die Briten kriegen alles kostenlos.

Uns wird man wohl die Mehrwertsteuer auf 21% erhöhen; das dürfte dann so um 13 Milliarden zusätzlich einbringen und das neue Loch ausgleichen.

Da kommt die Corona-Krise gerade recht als Begründung für diese Massnahme.