Und ein drittes Mal: The American way of something

Ein US-Radiosender berichtet:

Die abgewählte Regierung Trump hat nun in aller Eile einen Gesetzesentwurf zur Absegnung präsentiert.

Das Machwerk ist 5.500 Seiten lang.
Dem Kongress hat man 2 Stunden zum Lesen, Analysieren und zum Überlegen, ob man zustimmen kann oder nicht, gewährt.

Das Ergebnis dieser Art Gesetzgebung: Keiner hats gelesen. Also weiss keiner, was die Kriminellen aus dem Trump’schen Hintergrund an Schweinkram hineingeschrieben haben. Aber: Der Kongress hat zugestimmt, und das Monster tritt wohl in Kraft.

Wer nun glaubt, die Demokraten hätten wenigstens pro forma Widerstand geleistet, irrt sich gewaltig. Man berichtet, die Republikaner hätten den Coup gelandet, und die Demokraten schweigen dazu.

Ein Kommentator: Das läuft doch immer so!

Wie gesagt: Kaum einer weiss, was in diese 5.500 Seiten hineingeschrieben wurde. Es sind derzeit nur zwei Regelungen bekannt geworden. Zum einen soll jeder arbeitslose Bürger einmalig lausige 600 Dollars als Stütze erhalten. Zum anderen müssen Unternehmen, die staatliche Kredite in Milliarden- und Millionenhöhe kassierten, nichts zurückzahlen. In beiden Fällen geht es wohl um Hilfszahlungen der Coronakrise wegen.

Merke: Das ist Demokratie auf amerikanisch. Das ist jene Staatsform, die von Halb- und Vollidioten waffen- und fahnenschwingend verteidigt wird. Diese Sorte Mensch zeigt eine perverse Lust am Zerstören ihres Staats, und sie wissen nicht einmal, was sie und die kriminelle Elite anrichten.