Hallo, Uncle Sam!

Am 3.11. geht es zur Sache, nicht wahr? Dann wird der Präse gewählt, nicht wahr? Dann entscheidet sich das Schicksal einer grossen Nation, gell?

Ein feuchter Dreck wird es für Euch sein. Trump oder Biden – das ist so was von egal! Gewiss, Du glaubst mir nicht. Ich bin nicht der Messias. Der heisst Trump, denkst Du. Ihm muss man nachrennen und sich vor ihm in den Staub werfen, glaubst Du. Er macht Amerika wieder gross, glaubst Du. Aber ich sage Dir: Trump und Biden sind im Spiel der Kräfte nur die Wirkung einer Ursache, die Ihr nicht kennt – stopp – die Ihr nicht erkennt. Die Ursache des Übels sein Ihr selbst. Ihr wählt einen ausgewiesenen Psychopaten in des Amt des Präsidenten. Das beweist, dass Ihr selbst mehrheitlich Psychos seid, und ich stelle das nicht mit Genugtuung fest, sondern mit Bedauern. Man fährt das Land zurück auf den Stand des 19. Jahrhunderts, und Ihr bemerkt das nicht! Ihr habt täglich 100.000 Covit-Infizierte, der Präse erklärt die Pandemie für beendet – und Ihr werdet ihn wiederwählen. Das ist krank! Und Ihr bemerkt das nicht!

Trump makes America great again? Zum Totlachen. Das Ansehen in der Welt ist auf ein nicht mehr sichtbares Minimum geschrumpft – und Ihr bemerkt es nicht? Amerika ist Trump, und Trump ist eine Lachnummer, ein bis zum Arsch hinunter geschminkter Clown, der als Unternehmer endlos viel Geld verbrannt hat und nur mit Betrug, Lügen und der Mafia existieren kann – und das stört Euch nicht? Die Spaltung der US-Bürgerschaft ist auf Jahrzehnte nicht mehr reparabel, da sie in Euren Köpfen stattfindet, an die auch ein Joe Biden nicht herankommt – und Ihr wisst das nicht? Trump behindert die Wahl, wo immer er und seine Mitstreiter das können, und Ihr lasst das widerspruchslos geschehen? Ihr betet unentwegt zu Gott oder zu Jesus, und ignoriert mit Mehrheit alle christlichen Werte? Und Ihr erwartet vom Rest der Welt Respekt? Ihr kapiert nicht, dass Ihr längst die Demokratie abgeschafft und die Staatsgeschäfte Parasiten wie den Koch-Brüder überlassen habt. Und Ihr erkennt nicht, dass man Euch eine gute Bildung nicht zugesteht, damit Ihr die Welt nicht versteht und man Euch besonders leicht manipulieren kann – und Ihr vermisst ein gutes Bildungsniveau auch nicht – ja, was man nicht kennt, kann man nicht vermissen, nicht wahr?

Wie es scheint, braucht Ihr immer wieder grosse und kleine Katastrophen, um kurz aufzuwachen, etwa wenn ein in 90 Minuten ausgebildeter Polizist einen Schwarzen mit 7 Schüssen in den Rücken umnietet. Dann wacht ein Teil von Euch auf und geht auf die Strasse. Lächerlich. Wenn Trump sich endlich getraut, seinen heiss ersehnten Krieg gegen den Iran anzuzetteln, wird wieder einmal richtig Geld verdient – und Trump wird verbieten, die Toten zu zählen – sind eh nur Underdogs, nicht wahr?

Das Gesicht der USA gleicht dem eines Clowns, dem des bösartigen Pennywise aus dem Film „Es“. Und so ist auch Euer kleiner Bruder zu sehen, den Ihr noch immer verleugnet, das Brexit-geplagte Grossbritannien.

Viel Spass auf dem Rest des Wegs nach unten! Leider begreift Ihr nichts, sonst hättet Ihr ein rostiges Fahrrad zum Präsidenten gewählt und ins Weisse Haus gestellt – das machte wenigstens nichts kaputt.