Mein Name ist „Hase“

….. ich weiss von nix! Vielmehr: Ich will nix wissen. Oder von nix etwas. Manchmal reitet uns der Teufel, und wir tun oder unterlassen etwas - und handeln dabei nicht sehr klug. Dazu lieferte der heutige Vormittag einen Beweis. Wir, das sind meine Tochter und ich hatten einen zweistündigen Diskurs über weltpolitische Machtverhältnisse und die …

Angebot de Tages: Bunt bemaltes Windei

Zwischen den Wolkenkratzern des Wirtschaftswunders bläst ein warmer und staubiger Wind, der nach Aas, Geschlecht und Kloake riecht." Giovanni Guareschi, Genosse Peppone zu Don Camillo. Ja, der Wind. Was ist das wohl? Wenn ich so darüber nachdenke, werde ich ganz kleinlaut. Über den Wind weiss ich fast nichts. Er ist eine alltägliche Erscheinung. Er ist …

Neues aus den USA – 11 –

Die Eskapaden des Auserwählten Donald Trump langweilen längst die halbe Welt (die andere Hälfte kennt den Mann nicht). Aber gelegentlich produziert der US-Präsident doch mal wieder Originelles. Interessant ist zunächst, dass man Info's aus dem Trump-Komplex nur aus US-Medien erhalten kann. Deutsche Journalisten bevorzugen Meldungen wie jene, dass Franz Beckenbauer das Gulasch aus dem Wiener …

Pfusch !

Als Gott einen guten Tag hatte, schuf er den Mann.Wenig später wurde er von seiner Allmacht überwältigt,liess alle Bedenken ausser Acht, und schuf die Frau.Nachdem er sein Werk betrachtet hatte,erfasste ihn Mitleid mit dem Mann.Also schuf er Tabak und Brandy. frei nach Mark Twain

Understatements

Schreiben ist leicht. Man muß nur die falschen Wörter weglassen. Das meinte Mark Twain (1835-1910), der alte Spötter. Dazu passend fällt mir eine Bonmot ein, das ich vor vielen Jahren gelesen habe: Ein Bildhauer arbeitet an der Statue eines Löwen, ist mit den letzten Feinheiten beschäftigt. Sein Marmor-Löwe ist in natürlicher Grösse gearbeitet, und darum …

Mahnung

Flammen erwarten,dass man sie wertschätzt.Männer, die das vergessen,spielen mit dem Feuer.

That’s life!

Man erwartet Gäste zum Brunch. Alles ist sehr schön hergerichtet, das Buffet ist eine Pracht. Nur die Getränke fehlen noch. Aber das Mädel vom Catering-Service ist Profi.Sie stellt an 5 Stellen der Tafel je eine Flasche Rotwein, eine Flasche Weisswein, und eine leere Flasche hin. Die Gäste sollen sich selbst bedienen.Nun kommt der Hausherr um …

Gesundheit!

Aus gegebenem Anlass schreibe ich ein wenig über den oder das Niesen - oder am besten über beides. Grund dafür ist die Tatsache, dass sowohl meine Tochter als auch ich ohne eigenes Zutun auf Doppel-Niesen umgestellt sind. Zur Sache: In der Schweiz, im Berner Oberland am Südufer des Thuner Sees liegt fett und bräsig der …