Aufruf

Bayrischer Wald

Pfeifenraucher der Welt! Vereinigt Euch!
Zigarrenraucher, schliesst Euch an! Lasst uns kämpfen, denn die Menschheit ist in Gefahr!
Man redet Euch ein, das Corona-Virus sei vernichtend, und man verschweigt uns die Wahrheit!
Schaut Euch um und haltet die Nasen aus dem Fenster: Es fehlen in der Atemluft die Stickoxyde!
Wo ist der Feinstaub geblieben, der den Städten dieses besondere Odeur gegeben hat?
Was atmen die Kleinkinder? Etwa reine Luft ohne alles? Soll das gesund sein?
Gestern am Nachmittag schaute ich aus meinem Küchenfenster und sehe am Himmel den Mond – klar wie ein Leberknödel in Brühe! Bei Tageslicht! Ich sage nur: Gespenstig!
Und erst der Nachthimmel. Wo früher 5 Sterne zu sehen waren, stehen nun 50 und mehr.
Wer hat bloss die Stratosphere so kaputt gemacht, dass man durchgucken kann?

Ein Blick nach Italien ist auch aufschlussreich. In Venedig herrscht blankes Entsetzen, da man plötzlich in den Kanälen Fische sieht, und zwar in klarem Wasser! Das Ausbleiben des motorisierten Bootsverkehrs (insbes. der Vaporettos) hat dieses Phänomen bewirkt, und man muss befürchten, dass bei Hochwasser der Markusplatz in die Hände (Flossen?) von Sardinenschwärmen fällt, während sich der weltgewandte Tourist auf Borkum mit Fischstäbchen mästet!

Man darf gespannt sein um die Frage, wie sich das tägliche Leben in Mitteleuropa gestalten lässt, wenn die Türen wieder geöffnet werden und die alltäglichen Prozeduren ihren angestammten Platz beanspruchen. Schluss mit der Schönen neuen Welt!
Back into the Dreck! Wir brauchen das, um ein sozial verträgliches Ableben sicherzustellen!
Raucht, Leute, raucht, was die Lungen hergeben! Schützt nicht irgendeine, sondern unsere Umwelt, wie wir sie uns gemacht haben!

3 Antworten auf “Aufruf”

    1. Lieber Werner, ich habe Euch nicht vergessen. Mit Eurer Lulle seid Ihr aber ausser der Konkurrenz. Ich habe meine Pfeifen mind. 4 Stunden lang geraucht, und in meinem Büro hing im Winter unter der Decke dann eine Wolke. Versuche das mal mit einer Chesterfield! Überdies: Ich weiss, was in einer Cigarette abbrennt. Wer jemals im Leben eine Senoussi, gefüllt mit feinstem Virginia aus dem Nahen Osten geraucht hat, fasst keine Marlboro an! Ich bin im Stoff, da auch in der Cigarettenindustrie beschäftigt.

      Ich wünsche Euch angenehme Feiertage! Und auch sonst alles Gute!
      Roland

      Gefällt 2 Personen

Kommentare sind geschlossen.