Aphorismus: Humanitas

Gut leben bedeutet nicht nur
das Nutzen des Guten aus der eigenen Welt,
sondern auch, in den Schnittmengen mit Welten anderer Menschen
auf irgendeine Weise nützlich zu sein.