Alltäglich, das Heute

Heute.
Das ist eine Zeitbestimmung
zwischen 0 und 24 Uhr,
Menschenwerk.

Heute.
Das ist auch Gegenwart.
Begreifbare Größe
für jedermanns Sprache.

Heute.
Verschiebt Zeit
in die Vergangenheit
und entlastet sich selbst.

Heute.
Bietet wenig Raum für Geschichten.
Aber denke auch an Leopold Bloom
im Ulysses, einem „Buch gewordenen Stein“.

Heute.
Geliebt, getrennt, versöhnt –
ein Tag kann lang sein
und Schicksal spielen.

Und Heute
ist morgen Gestern.
Zeit verlieren schmerzt,
Zeit nutzen – macht Gewinner.