Ein kurzer Blick auf die Insel

Letzte Woche ereignete sich in Wien ein kleines Drama. Zwei Fiaker-Pferde durchquerten auf der Flucht den gesamten 3. Bezirk, bevor der  Kutscher sie wieder in den Griff bekam. Was war geschehen? Englische Touristen hatten den Pferden die berühmten  englischen Hightec-Haferkekse angeboten. Die Rösser brachten sich umgehend in Sicherheit.

Dieser Vorfall ist in gewisser Weise tragisch zu nennen, denn Innovationskraft ist auf der Insel Mangelware. Schliesslich hat man den Bedarf an wichtigen Produkten stets in den Mitgliedsstaaten des britischen Empire, später Commonwealth of Nations genannt, abgeschöpft und ansonsten die Eton-Tugenden, also flott reden und arrogant auftreten ausgelebt.

Und nun dies. F ….. ing horses!