Wetterbericht

Ich kann nichts dafür. Ich find’s lustig. Wie wenn einer ein Fahrrad ohne Sattel kauft.
Also nun mal zur Sache. Ich hörte soeben den Wetterbericht der ARD. Das Skript: Furztrocken wie immer.
Prickelnd kreativ wie Finanzbeamte beim Bleistiftspitzen.
Aber die Rhetorik!
Wie ein 75-jähriger Pfarrer, der im Kindergottesdienst „Maria Lichtmess“ erklären muss.
Salbungsvoll und bedeutungsschwanger wird ein Regengebiet angekündigt!
Eine Tragödie wird verkündet!
Und das Beste:
Die vom Sender merken das nicht!Kein Horizont!
Vermutlich beten sie ein Vaterunser, bevor sie Papier von der
Klorolle zupfen.