Ein Tag von anderer Art

Dieser Tag, dieser eine Tag
in Dämmerung erlebt,
oder doch verlebt? Vertan?
Wer sagt mir, was ist
oder was sein sollte?
Ich spüre Verlust.
Verlorene Zeit schmerzt.
Und ich spüre Gewinn.
Wache Sinne erkennen Wahrheiten.
Der Tag ist nicht verloren.
Und ich bin nicht verloren
in der Zeit, in meiner Zeit.
Alles hat seinen Wert,
auch die Dämmerung,
sogar die des Geistes.
Wer danach sucht,
der findet, erkennt,
dass alles seinen Sinn hat,
dass man die Münze drehen muss,
um ihre zweite Seite kennenzulernen.
Dieser Tag in Dämmerung –
eine katalytischer Prozess
im Verlauf der Zeit.
Meiner Zeit.
Und das war gut so.