Elegie

Die Melodien sind längst verklungen. Der Winter hat Schwermut gebracht, und langsam windet sich seine Kälte in die Strassen meiner Stadt, sucht ihresgleichen in den Herzen der Menschen. Eiswasser statt Blut, und Herzen aus Stein in frostigem Ambiente – Leben ist das nicht, nur Leiden. Aber es wird einen Sommer geben.  

Eine Maus zickt

Meine Mouse heisst Kensington und mit einem Kumpel zusammen, der Win Ten heisst. Kensington ist Chinese, und deshalb ziemlich sensibel. Kensington ist mir behilflich. Er steuert stets dorthin, wo ich ihn brauche. Zeigt mir symbolisch einen Pfeil, oder gelegentlich eine Hand mit ausgestrecktem Zeigefinger. Er nennt die Symbole den Cursor. Der Name ist abgeleitet aus …

Verzweiflung

Der Güne Mann sitzt längst wieder auf seiner Couch und hat die übliche Farbe der Fleischwurst (für Ausländer: „Lyoner“) zurückgewonnen.   Man befragte ihn nach dem Grund für seinen Kurztrip an die Zimmerdecke. Er sagte, das ginge nur ihn und seinen Kakadu etwas an. Allerdings legte er Wert darauf , einen Hinweis für Nachahmer zu …

Ein Blick in Ovid’s Welt

Von Claude Lorrain - The Bridgeman Art Library, Objekt 74141, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=154070 Galateia und Akis Unsichtbare Kräfte formen Wasser. Eine Woge entsteht zu Poseidons Ehre und zu der Nereiden Vergnügen.   Das Spiel der Nymphen endet, als die Woge auf Land trifft und aufschäumend im Sand endet   Galateia, die milchweisse Nymphe widmet sich wieder …

Einsicht

Nicht das Leben ist für den Menschen schwierig, sondern der Mensch ist für das Leben zu schwierig. Hat das Leben auf unserem Planeten eine Konstante, so etwas wie eine unveränderliche Wahrheit? Ja, das Leben bietet diesen Luxus an. Er befindet sich an einem Ort, den wir tunlich nicht aufsuchen. Dieser Ort ist die Tierwelt. Ich …

Fussballspiel?

Fussballzeit. Bayern München gegen irgendwen. Der Fernseher steht in meinem Rücken, wenn ich am PC sitze. Ich habe mir angewöhnt, die Glotze als Radio zu verwenden, das mir von hinten erzählt, was in der Welt, oder auch auf dem Fussballplatz geschieht; wird’s interessant, dann drehe ich mich einfach mal um. Es gab schon Spielfilme, bei …

Leben 24

Ich stelle fest, dass wieder einmal eine Revision fällig ist. Ich muss mich selbst überprüfen, nach Defiziten suchen und nach Möglichkeit korrigieren. Wie komme ich auf diese Idee? Meine Antwort ist einfach und eindeutig: Durch Zufall. Jedermann hat in einer grösseren Spanne Zeit dunkle und helle Momente. Sie dringen an die Oberfläche, man erkennt sie, …

Der Rechtsruck

These:   Der letzte, dem Menschen verbliebener starke, animalische Urinstinkt (goldig: Man kann auch „Urin stinkt“ lesen) also der verbliebene animalische Ur-Instinkt ist der Egoismus - gesund, stark gefühlt, Eroberung neuer Werte, Verteidigung des Besitzstands, Triebfeder für Entwicklung etc.   Der Egoismus dominiert den Menschen, es sei denn, in seiner Erziehungsphase wird er sozialisiert, also …