Polemik pur – ein Beispiel

Mit der Bestellung von Frau Kramp zur Bundesministerin für Rüstung hat man wieder einmal die Ämter der Bundesminister entwertet. Wenn die Kramp ohne jegliche Qualifikation Ministerin werden kann, so könnte jeder durchschnittlich Intelligente solche Ämter auch besetzen.Die Botschaft an die Bürger lautet allerdings anders:

Mit Vitamin B ist alles möglich – auch die Sicherung einer fürstlichen Altersrente für nicht viel mehr als Repräsentation.

Flinten-Uschi hat ein wenig mehr offenbart. Sie hat es geschafft, mit einer Erhöhung des Rüstungetats den Zustand der Bundeswehr deutlich zu verschlechtern.

Nun muss sie ihr Verhältnis zu ihren Beratungsunternehmen neu ordnen. Schliesslich hat sie ihren neuen Job nicht gelernt und braucht deshalb wieder Beratungsleistung von McKinsey und anderen.

Jetzt könnte man diesem kleinen Text den Mantel der Polemik nehmen und die Fakten sachlich darstellen. Wieviel Wahrheit steckt hier drin?