Über:

Über meine Person habe ich bisher wenige
direkte Infos geliefert. Das soll auch so bleiben.
Wem die Neugierde keine Ruhe lässt,der kann
„About me:“ ein wenig mehr erfahren.
Aber nicht umsonst.
Also arbeite, und siehe:
 
Mein Alter ego ist Richter Adam
aus dem „Zerbrochenen Krug“, ein Lustspiel
von Heinrich von Kleist.
 
Er und ich – ein richtig dickes Ei!

****************************************
 

Ich halte es mit dem Cherubinischen Wandersmann (geistreiche Sinn- und Schlussreime):
 
Ich bin, ich weiss nicht wer.
Ich komme, ich weiss nicht woher.
Ich gehe, ich weiss nicht wohin.
Mich wundert, dass ich so fröhlich bin!

 
Ja, ich liebe diesen Spruch von
Angelus Silesius, zu deutsch Schlesischer Bote,
lebte von 1624 bis 1677 in Breslau,
war geistlicher Dichter
und hiess eigentlich Johannes Scheffler.

****************************************

Ich habe Bert Brechts Ballade von der Unzulänglichkeit menschlichen Planens gelesen und durchaus verstanden. Ich stimme mit ihm sogar zu 100% überein. Dennoch: Ich werde noch 15 Jahre leben, das letzte Ende im Rollstuhl, versorgt in einem Pflegeheim, und mit 94 gebe ich meinen Führerschein zurück, zünde mein dann 24 Jahre altes Auto an und verfüge mich an einen Ort, wo mich das Internet nicht mehr erreichen kann und mein Essbesteck überflüssiger Zierat wäre.

****************************************

7 Antworten auf “Über:”

Kommentare sind geschlossen.