Kanzler?

Ich habe versucht, mich schlau zu machen, weil mir die Herkunft des Begriffs KANZLER unklar war. So habe ich probiert, sowohl onomasiologisch als auch semantisch, also über Bezeichnung und Bedeutung an diese Frage heranzugehen –  zugegeben erfolglos. Meine sprachwissenschaftlichen Grundlagen sind dünn wie ein Zwirnsfaden.
 
Nach meinem obigen Fallrückzieher ohne goal und die damit notwendig gewordenen Beschränkung auf das Wesentliche kann ich über folgendes informieren:
 
Das Wort KANZLER basiert auf dem lateinischen „Cancellarius“, gleichbedeutend mit „hoher Beamter“.
 
Peng!, denke ich, Beamter, das erklärt doch einiges; schon hat sich die Recherche in meiner Lexika gelohnt.