Wissen behindert

Vorhin, vor ziemlich genau 30 Minuten
ist einem Tsunami gleich eine
Erkenntnis über mich gekommen,
an deren Wirkung ich noch lange zu
beissen haben werde.
Ich hätte mein Leben um so Vieles
besser gestalten können, hätte ich
diese wunderbar einfache Regel beachtet:
„Wer nichts lernt, kann nichts vergessen.“
 
 Dann ist es einfach, irgendeiner
Ideologie zu folgen. Wissen behindert!

Wissen und Intelligenz – das reine Gift
für das Volk. Provoziert sogar Suizide!

Brot und Spiele – Wohlfahrt für den Plebs.
Und alles fliesst. Vor allem das Geld.

2 Antworten auf “Wissen behindert”

Kommentare sind geschlossen.