Küchendrama

Die Pizza bruzzelt still im Ofen,
noch duftet sie so wie sie soll.
Noch tut der Käse goldig loofen,
des Bäckers Stimmung dreht nach moll.

Die Augen zu – er träumt vom Bett,
schon holt ihn sich der Schlummer.
Im Ofen brennt derweil das Fett –
ein Pizza-Brand macht Kummer.

Kohle verströmt Salami-Duft.
So schwarz, und doch so lecker!
Der Bäcker aus der Küche ruft:
Ich will bloss kein Gemecker.

Die Hausfrau sieht: Hilfe tut not,
und schleicht sich leis zum Schrank.
Die Kinder kriegen Butterbrot,
der Bäcker einen Dank!

Hier mehr zu tun bringt garnichts ein,
der Pleite voll bewusst
pfeift sich der Bäcker einen rein,
ertränkt im Schnaps den Frust.

Pizza und Bäcker , wie verreckt
so liegen sie vereint
nun in der Küche hingestreckt –
es war nur gut gemeint!