1984

war is peacefreedom is slaveryignorance is strength Dies zu verstehen erfordert, doppeldenken zu können. Ganz nach Bedarf der Regierenden soll das Volk das eine oder das andere glauben. Modern: Die alternativen Wahrheiten in der US-Politik! Nichtwissen ist Stärke? Das ist weltweit das wichtigste Bildungsideal. Der Prolet spricht vom gezielten Verblöden der Bürger. The Party told …

Netanjahu, Trump, Du und ich

Du wirst es nicht glauben! Doch die folgende Geschichte brachte heute ein amerikanischer Nachrichtensender mit dem Hinweis, es sei reinste Wahrheit.Die Meldung war sehr kurz, und lautet: "Wenn Netanjahu, also Isreals Ministerpräsident das Weisse Haus besucht, so bringt er stets kofferweise Schmutzwäsche mit, um sie dort waschen zu lassen." Das ist alles. "Hi Donald! Da …

Blick über den Ärmelkanal

Es steht ausser Frage, dass der Brexit den Handel europäischer Staaten mit Grossbritannien massiv behindern wird. Die Insulaner sind allerdings weder willens noch in der Lage, Grenzkontrollen einzurichten. Und so macht der Gedanke die Runde, dass sich dort eine neue Schmuggelkultur entwickeln muss. Die USA werden so oder so bekommen, was sie wollen: Ein Riesentor, …

Neues aus dem Alten Land

Ich nenne sie tatsächlich das "Viech". Sie ist schön. Sie bewegt sich elegant. Und sie ist schlank, beneidenswert! Doch wenn ich es recht bedenke - sie ist doch nur eine grau getigerte Katze. Gewiss, das klingt abwertend, aus Katzensicht. Wir, ein Exemplar aus der Klasse "Krone der Schöpfung" nehmen uns die Freiheit, feinsinnig zu differenzieren. …

Barbados

Queen Elizabeth II dient unter anderem als Staatsoberhaupt von Antigua und Barbuda, Australien, Bahamas, Barbados, Belize, Kanada, Grenada, Jamaika, Neuseeland, Papua-Neuguinea, St. Kitts und Nevis, St. Lucia , St. Vincent und die Grenadinen, Salomonen und Tuvalu. Diese von der Königin geführten Nationen sind als " Commonwealth Realms " bekannt. Der Commonwealth of Nations ist umfangreicher. …

Aus berufenem Munde

Die Grossbanken haben Schwierigkeiten bei der Bekämpfung der Geldwäsche ! So ein deutscher Journalist. Dies ist nicht weiter verwunderlich - es ist Kerngeschäft ! So ich.Die Corona-Pandemie koste sehr viel Geld, so ein deutscher Politiker. Man müsse Haushalte nach Sparmöglichkeiten durchsuchen, vor allem bei den Projekten zu Frauenrechten und dem Umweltschutz. Reisst diesem Arsch die …

About

Uns Deutschen unterstellt ein Klischée, wir seien stets sehr sachlich bis an die Grenze der Humorlosigkeit. Und in der Tat ist es unsere Art, sachlich zu bleiben, und ohne Umschweife, also ohne blumige Verwendung der Sprache auf den Punkt zu kommen - die Kuh muss vom Eis, und zwar so schnell wie möglich. Sprachliche Eleganz …

PENG !!!

Es hat nun doch einige Wochen gekostet; man hatte mich zu einer Reparatur in eine Werkstatt gebracht. Dann kam ich zurück und stellte fest, dass mir die Lust am Schreiben abhanden gekommen ist. Allerdings bin ich zäh wie Juchten-Leder. Diese Messe ist noch nicht gesungen, und ich werde schauen, was noch geht. Nun, längeres Nachdenken …

Die Nacht

Wie eine schwarze Wolkefällt die Nacht über die Stadt,als wollte sie alles Leben auslöschen.Das Bild verändert sich;Strassen und Fassaden werden dunkel,und gründen schattengleichein Bild ihres dunklen Reichs.Sie offenbaren nun ihr zweites Gesicht.Doch Menschen beherrschen das Licht,und nehmen der Nacht ihren Schrecken.Für sie sind es Stunden der Musse,Stunden des Geniessens,und Stunden der Ruhe.Der Mensch, die Stadt …

Shame on you, old man!

Während ich vor meiner Tastatur sitze, und Buchstabentasten drücke in der Hoffnung, dass sich Wort, Satz und Sinn bilden, läuft nebenan, so um 150 cm entfernt, eine TV-Serie mit dem Titel "The oath", also "Der Eid". Keine Sorge, ich werde ich zu diesem Schinken nicht weiter äussern. Es war eine Szene, die mich zum Nachdenken …

Der Rucksack

Na, wie isses? Wollen wir mal bei Luis Trenker reinschauen? Nein? Du weisst nicht, wer das ist? Gut, ich mach's kurz. Er war Bergsteiger und Filmmann. Lebte von 1892 bis 1990. Südtiroler. Karrierehöhepunkt vor und in der Nazi-Zeit. Zwischen 1933 und 1945 hatt er politisch und wirtschaftlich mit überreichlich Opportunismus versucht, seine Schäfchen ins Trockene …

Wir erinnern uns

Der Chilene Salvador Allende hatte von 1970 bis 1973 das Amt des Staatspräsidenten inne. Er versuchte, auf demokratischem Weg eine sozialistische Gesellschaft zu etablieren. Die Idee war gut, sein Plan war schlecht. Unbedacht und voller Idealismus veränderte er das Land in einer Weise, die in eine schwere Wirtschaftskrise führte. Der CIA benutzte auf subversive Weise …

Wieder im Dreck gewühlt

Wer immer mutig genug ist, in die britische History zu greifen, sollte wissen, dass er sich dort dreckige Finger holt. Verstehst Du? Dreckig, nicht schmutzig! Leider ist mir das Vergnügen, das lustvoller Hass bietet, versagt geblieben. Ich bin dazu nicht geschaffen. Aber meine Verachtung für das Krebsgeschwür GB ist grenzenlos, und bekommt immer wieder Futter …

Spielende Kinder

In den Weiten des Ozeans,der endlos scheinenden Wüsteaus nichts denn aus Wasserwurde sie geboren.Ihre Mutter ist die See,und ihr Vater ist der Wind.In kindlicher Unschuldvergnügt sie sichmit ihren Schwestern,Nereiden-gleich verspieltin des Windes sanftem Wirken.Doch eines Tags geschah,dass Jupiter, der Sturmgottsein Regiment übernahm,und er trieb die Kinder des Windsüber die See und hin zum Land.Seine Kraft …

Bekenntnisse eines Halbidioten

Vorwurfsvoll: Lass den Quatsch, Du Depp! Zur Computerei, also zu Hard- und Software habe ich ein ziemlich entkrampftes Verhältnis. Die Hardware geniesst mein volles Vertrauen. Für die Software gilt das Gegenteil. Zuverlässig arbeitet noch der Binärcode - im Dualsystem bedeutet "1101" nicht tausend einhundert eins, sondern 13. Das Dualsystem kennt halt nur Einsen und Nullen. …

Glücksmoment

Als Ex-IT-Profi habe ich ein besonders lockeres Verhältnis zu Computer-Kram. Aber ich musste erst lernen, dass die Menschen, die vor dem Monitor sitzen, nicht zu diesem Kram gehören, sondern von ganz anderer Art sind. Im Umgang mit ihnen muss man den ganzen Profi beiseite lassen und wie diese Laien denken. "Lass mal, ich mach das …

CANZUK

Ein britischer Seefahrer des 16. Jahunderts hatte sich einen Namen gemacht. Mit Raub und Mord raffte er ein Vermögen zusammen und konnte die englische Königin Elisabeth I. mit Gold beglücken. Francis Drake machte Karriere. Interessant ist, dass sich diese Art von Kriminalität bis ins 21. Jahrhundert fortgesetzt hat - nur die Methoden sind modern. Ein …