Allgemein

Zum Grossen Durst Germaniens

Wäre ich ein Getränke-Hersteller, ich würde gewiss dem Trend folgend meine Produkte in einem Labor "kreieren" lassen. Ein Aroma-Techniker erklärte mir bereits vor einem halben Jahrhundert, dass er mir ein Bier, das nach Schweissfuss riecht und schmeckt, jederzeit zusammenschrauben könne. Er gab damit zum Ausdruck, dass er keine Grenzen kennt. Zur Zeit teste ich Zitronenlimo… Weiterlesen Zum Grossen Durst Germaniens

Leichte Kost

Lust auf Salat – 2 –

Lust auf Salat - 1 - wieder zu viel Text! Hier die kurze Version: 2 Gurken gehobelt.Scheiben hauchdünn.Zugefügt: das Üblicheplus dunklen Balsamicound ZitronensaftErgebnis:Sieht übel aus,schmeckt gut gekühlt lecker.Brauchbar nur für blinde Gäste. Besser selbst essen.

Leichte Kost

Lust auf Salat – 1 –

Es ist neun Uhr, und ich bin todmüde. Die Nacht war ok. Dennoch - die Klüsen fallen zu. Ich gerate ins Dösen. Und das kann ich gut. Jedenfalls besser als Schlafen. Auf meinem weissen T-Shirt trage ich derzeit einen Kaffeefleck. So sagt man mir. Damit gehöre ich so lange zu den Aussätzigen, bis ich mir… Weiterlesen Lust auf Salat – 1 –

Allgemein

Ostfriesland im Jahr 2065

"Wir nehmen die wissenschaftlichen Erkenntnisse sehr ernst. Der Klimawandel ist maßgeblich auf den Ausstoß von Treibhausgasen zurückzuführen. Er bedroht Mensch und Natur.Schon heute verlieren durch die Ausbreitung von Dürregebieten und den Anstieg des Meeresspiegels Menschen die Existenzgrundlage in ihrer Heimat. Auch in Deutschland sind die Auswirkungen unübersehbar. So ist etwa unser Wald durch die Auswirkungen… Weiterlesen Ostfriesland im Jahr 2065

Nachgedacht

Ein kurzer Blick in die Finsternis

D - wie Delta; wie Depression.Die Depression ist eine der gruseligsten Erkrankungen, die ich kenne. Sie peinigt den Menschen, bis er sich wie ein Wurm windet und aus seinem berüchtigten "schwarzen Loch" nicht mehr herausfindet. Selbst Familie und Freunde sind zum Mitleiden verdammt und stehen unentwegt vor der Frage, wie man mit dem Problem richtig… Weiterlesen Ein kurzer Blick in die Finsternis

Leichte Kost

Angebot

Nichtwähler verschenkt KreuzchenLagerware getestet100 % anonymnoch parteilosselbstfärbendalle Regenbogencolorsplus Schwarz und BraunVorsicht gebotenwegen Beige bis Tiefbraun,da nicht regulierbarGültig für alle Wahlenmindestens haltbar bis 2090quietscht bei Bundestagswahlen(ein wenig schmieren hilft immer)Garantien - entfällt Kontakt bitte per eMail

Politik / Polemik

Echt eklig!

Was zum Kuckuck sollte ich wohl zu diesem Bild schreiben?…..pfffffffft ….. (heisse Luft!) Gut. Ich fang mal an. Stelle Dir vor, Du bist ein Analphabet. Nun sollst Du ein Dokument untgerschreiben. Man sagt Dir, Du möchtest bitte einfach ein Kreuzchen malen. Das tust Du, und gehst. Fertig. Das kennen wir doch? Was ist bei einer… Weiterlesen Echt eklig!

Leichte Kost

Erdbewegungen

Themenwechsel. Unversehens ist die Zeit der grossen Erdbewegungen angebrochen. Diese jährlich wiederkehrende Phase eigentümlicher Demonstrationen inniger Verbundenheit mit der Urmutter Erde beginnt im März, und endet im September. Ihr äusserer Ausdruck ist die rituelle Verschmutzung unserer Bekleidung, und der schwarze Rand unter den Fingernägeln.Es war eine intelligente Entscheidung, den Beginn der vier Jahreszeiten auf ein… Weiterlesen Erdbewegungen

Leichte Kost · Politik / Polemik

Anekdote aus UK

Dieser Daumen steht für die Queen, Elisabeth II. aus dem Haus Windsor, seit 1952 Königin des Vereinigten Königreichs Großbritannien. Sie ist nun 95 Jahre alt und hat bewiesen, dass sie auch hochbetagt noch ein hinterhältiges Luder sein kann - und das schreibe ich mit gebührender Hochachtung, denn so gefällt sie mir ausnehmend. Was war? Trump… Weiterlesen Anekdote aus UK

Allgemein

Dann wäre da noch die Musik!

Musik bis der Arzt kommt, oder der Nachbar, weil er endlich seine letzte Nachtschicht wegschlafen möchte. Diese Koreaner! Blasen einen Hamburger Shanty seelenvoll auf einer Mundharmonika, und senden ihn als new age music - das hat doch was! Ich denke, dass man sich für Musik einen eigenen Masstab suchen sollte - sofern man damit etwas… Weiterlesen Dann wäre da noch die Musik!

Leichte Kost · Politik / Polemik

Parlamentarischer Alltag

Die deutsche Bunderskanzlerin, Frau Dr. Angela Merkel bereitet sich auf ihre Rede vor dem Europäischen Parlament in Strassburg vor. Ihr Thema lautet Good governance Gesellschaft gestalten Gib dem Zufall eine Chance! Der Dampf wird in Dr. Merkel's heimischer Küche unter Verwendung von Baldrian sorgfältig zubereitet und in sieben 60-Liter-Thermobehältern nach Strassburg gebracht. Die EU-Abgeordneten warten… Weiterlesen Parlamentarischer Alltag

Allgemein · Leichte Kost

Zum Vermögen des Dalai Lama

Der "Ozean der Weisheit" ist ohne Vermögen unterwegs. Wer danach fragt, erhält eine Antwort. Privat besitzt der Dalai Lama genau einen US-Dollar. Das bedeutet, dass alles von Wert dem Amt gehört, also nicht dem Amtsinhaber. Wer weiterfragt, also zum Beispiel erfahren möchte, wie man es dreht, damit der Mann immer First class fliegen kann, kann… Weiterlesen Zum Vermögen des Dalai Lama

Allgemein

Der ozeangleiche Lehrer

Ich habe ein wenig beim Dalai Lama nachgelesen. Auch er lässt sich dazu verführen, uns zu sagen, wie der Mensch das Leben in unserer Welt besser gestalten könnte. Aber auch er sagt uns nicht, wie man das Wesen des Menschen verbessert. Wahrheit ist die einzig echte Grundlage für Demokratie und Freiheit. © Dalai Lama (*1935),… Weiterlesen Der ozeangleiche Lehrer

Über · Leichte Kost

Ein magischer Abend

Wer mich kennt, weiss über meine übergriffige Art, immer und überall dier Pfoten reinzustecken. Ich dagegen reklamiere nichts weiter als vielseitiges Interesse. Darum habe ich auch bei der Schwarzen Magie vorbeigeschaut. Zu diesem Zweck hatte ich mir eine Figur aus der Politik ausgesucht und bemühte mich, diesem Mann mit einer Zeremonie 7 Tage Brechdurchfall anzuhängen.… Weiterlesen Ein magischer Abend

Über · Leichte Kost

Nochmal Kind? Lieber nicht.

Er kam aus der Gosse. Kindheit und Jugend gingen in einer Kleinstadt über die Bühne, und seine Familie zählte zu den Underdogs. Dennoch hat er lesen ud schreiben gelernt. Mit seinen 160 cm Körpergrösse war er wie viele zu kurz geratene Männer ständig bemüht, irgendeine Sorte Grösse zu liefern. Seine Lebensleistung ist beachtlich, und ohne… Weiterlesen Nochmal Kind? Lieber nicht.

Allgemein · Politik / Polemik

Geldsorgen

Die G 7-Finanzminister haben sich auf eine Mindeststeuer von mindestens 15 Prozent für Großkonzerne geeinigt. Die Unternehmen sollen dort Steuern zahlen, wo sie Umsatz machen. Man hat diese Regelung protokolliert und die Protokolle unterschrieben. Stunden später verkündet Boris Johnson, dass man da lieber nicht mitmache.UK wünscht eine Ausnahmeregelung. Selbst Vorschulkinder können erkennen, dass UK eine… Weiterlesen Geldsorgen

Nachgedacht · Politik / Polemik

Neben UK gab es noch einige …..

Generalleutnant Lothar von Trotha am 2. Oktober 1904an das Volk der Herero / Südwestafrika „Ich der große General der Deutschen Soldaten sende diesen Brief an das Volk der Herero. Die Hereros sind nicht mehr deutsche Untertanen. Sie haben gemordet und gestohlen, haben verwundeten Soldaten Ohren und Nasen und andere Körperteile abgeschnitten, und wollen jetzt aus… Weiterlesen Neben UK gab es noch einige …..